Projekte / dynAlp-nature / Naturvielfalt und Besucherlenkung im alpinen Raum / Naturpark Nagelfluhkette macht Schule
Naturpark Nagelfluhkette macht Schule
© Naturpark Nagelfluhkette/D

Naturpark Nagelfluhkette macht Schule

Kinder lernen den Umgang mit ihrer natürlichen Umwelt.

Ergebnisse. Das haben wir erreicht. 

Das Projekt ermöglichte es, die Sensibilisierung von Kindern für die naturräumlichen Besonderheiten im Naturpark Nagelfluhkette zu ermöglichen und Bildungsmassnahmen weiterzuentwickeln. Um langfristige Erfolge zu erzielen und echte Bewusstseinsbildung zu erreichen, wird das Projekt „Naturpark Nagelfluhkette macht Schule“ auch weiterhin ein wichtiges Element  in der Naturparkarbeit sein.

Zutaten: Was es zum Gelingen braucht

Motivierte Menschen, die sich in der Region und im gesamten Alpenraum für die Naturvielfalt einsetzen, sind der Schlüssel für das Gelingen des Projektes. Es braucht beseelte Umweltbildner, die über die Zusammenhänge von Mensch und Natur Bescheid wissen und diese vermitteln können. Engagierte Lehrerinnen und Eltern sind unabdingbar, damit das Gelernte Zuhause und in der Schule weiter wirkt und verinnerlicht wird.

Sonja Hölzler
Naturpark Nagelfluhkette/D
0049 8323 9988 750
hoelzler@naturpark-nagelfluhkette.eu