Projektziel

Binnenwanderung, gewollte Zuwanderung für den Arbeitsmarkt, Flüchtlingsunterbringung im ländlichen Raum, Abwanderung von jungen Menschen und Familien ...

Projektlaufzeit 2015 - 2016
Partner Deutsche Alpengemeinden
Förderung

Projektziel

Die beteiligten Gemeinden beschäftigten sich intensiv mit den Auswirkungen des Demografischen Wandels im ländlichen Alpenraum und wie sie ihren Handlungsspielraum nutzen können. Es ging um Themen wie leistbaren Wohnraum, Sicherung der Nahversorgung, Mobilität, Bürgerbeteiligung und Standortmarketing.

Projektlaufzeit 2014 - 2016
Partner Alle deutschen Alpengemeinden
Förderung € 86.710 Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz + Kofinanzierung

Projektziel

Durch „dynAlp-nature“ werden innovative und übertragbare Ideen gefördert, die eine Vernetzung von Naturräumen sowie den Erhalt und die Schaffung von Biodiversität zum Ziel haben.

Projektlaufzeit 2013 - 2016 (abgeschlossen)
Partner 22 Alpengemeinden
Förderung € 410.214,00 + € 611.079,00 Kofinanzierung

Projektziel

Bauen für die Zukunft

Projektlaufzeit 2013 - 2015 (abgeschlossen)
Partner 7 Partnerorganisationen
Förderung € 1.683.715 (Allianz in den Alpen: € 94.068)

Projektziel

Im Programm dynAlp-climate setzten zwanzig Gemeinden und Regionen konkrete Aktivitäten zum Klimaschutz um.

Projektlaufzeit 2011 - 2013 (abgeschlossen)
Partner 19 Alpengemeinden
Förderung € 671 002,50 MAVA Stiftung/CH + € 482 265,50 Kofinanzierung

Projektziel

Nachhaltigkeit in sechs Themen.

Projektlaufzeit 2006 - 2009 (abgeschlossen)
Partner 42 Alpengemeinden
Förderung € 1.275.000 MAVA Stiftung/CH + Kofinanzierung

Projektziel

Inwertsetzung von Natur und Landschaft für Marketing und Tourismus im ländlichen Alpenraum

Projektlaufzeit 2003 - 2006 (abgeschlossen)
Partner 48 alpine Gemeinden und Regionen
Förderung € 2.160.000