Arbeiten Sie mit uns an einer nachhaltigen Entwicklung des Alpenraums.

Das Gemeindenetz Das Gemeindenetzwerk „Allianz in den Alpen“ ist ein Zusammenschluss von rund 280 Gemeinden und Regionen in sieben Staaten des Alpenraums und besteht seit 1997. Unsere Mitglieder setzen alles daran, gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern den alpinen Lebensraum zukunftsfähig zu entwickeln. werk „Allianz in den Alpen“ ist ein Zusammenschluss von rund 280 Gemeinden und Regionen in sieben Staaten des Alpenraums und besteht seit 1997. Unsere Mitglieder setzen alles daran, gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern den alpinen Lebensraum zukunftsfähig zu entwickeln.

Zur Erweiterung unseres Teams besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Mitarbeiter (m/w/d) der Geschäftsstelle; Schwerpunkte Kommunikation und Projektmanagement

in Teilzeit (32 Stunden).

Bei der Anstellung handelt es sich um eine Elternzeit-Vertretung. Sie ist befristet von 01.11.2021 bis 31.12.2022 geplant.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • operative Mitarbeit in der Geschäftsstelle
  • redaktionelle Betreuung der Webseite und Social Media-Kanäle
  • Kommunikation mit den Mitgliedsgemeinden und -regionen
  • Unterstützung in der Organisation und Durchführung von internationalen Konferenzen und Workshops (Online und in Präsenz), Vorbereitung von Gremien-Sitzungen
  • Unterstützung in der Projektentwicklung und Projektmanagement

Ihre Qualifikation:

  • Studium/abgeschlossene Berufsausbildung mit kaufmännischem, verwaltungsfachlichem und/oder kommunikationsfachlichem Hintergrund
  • Erfahrung in der inhaltlichen Pflege von Webseiten und Social Media-Kanälen
  • Berufserfahrung bzw. Fachwissen im Bereich nachhaltige Regionalentwicklung, Regionalberatung ist von Vorteil
  • Kenntnisse in der Abwicklung von Förderprojekten (EU, national) sind von Vorteil
  • Kenntnisse der räumlichen und kulturellen Vielfalt des Alpenraums sind sehr wünschenswert
  • Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift; Kenntnisse in den weiteren Alpensprachen (FR, IT, SL) sind von Vorteil
  • Fähigkeit zu selbständigem Handeln, Teamfähigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung
  • Mobilität und Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und interessanten Aufgabenbereich, flexible Arbeitszeiten, gerne im Homeoffice und ein internationales Arbeitsumfeld. Ein Wohnsitz im näheren räumlichen Umfeld unserer Geschäftsstelle ist von Vorteil aber kein Muss. Die dreiwöchige Einarbeitung erfolgt ab 02.11.2021 vor Ort in Übersee am Chiemsee.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbungsunterlagen samt Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis spätestens 20.09.2021 an:

Gemeindenetzwerk „Allianz in den Alpen“

Feldwieser Straße 27

83236 Übersee am Chiemsee

T: 0049 8642 6531

M: info@alpenallianz.org