Geschäftsmodelle zur nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen im Alpenraum

Öffentlicher Workshop

Workshop im Rahmen der Erstellung des Aktionsprogramms für eine Grüne Wirtschaft im Alpenraum

Veranstaltungsort Immenstadt/D
Kontakt Telefon +49 30 80 60 41 75
Themen: Regionale Wertschöpfung und Nahversorgung
Datum 27.09.2018  10:00 16:00
Kontakt

Das Umweltbundesamt und das Ständige Sekretariat der Alpenkonvention laden herzlich zum Workshop "Geschäftsmodelle zur nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen im Alpenraum" ein. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen diskutieren,
- welche wirtschaftliche Bedeutung natürliche Ressourcen wie Holz, Boden, Wasser oder die Kulturlandschaft für Landwirtschaft, Tourismus und andere Branchen im
Alpenraum besitzen,
- wie neue Geschäftsmodelle zur nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen im
Alpenraum entwickelt werden können und welche erfolgreichen Ansätze zur Förderung grüner Geschäftsmodelle breiter angewandt werden können (z.B. Öko- Modellregionen mit konkretem Umsetzungsbeispiel, Wertschöpfungskette Holz).

Bei Rückfragen zum Workshop in Immenstadt können Sie gerne unser Teammitglied Dr. Sabine Zillmer kontaktieren (sabine.zillmer@spatialforesight.eu, +49 30 80 60 41 75).