Workshop zur Implementierung des Alpinen Klimazielsystems 2050 der Alpenkonvention

Öffentlicher Workshop
Veranstaltungsort Salzburg/ AT
Webseite http://www.alpconv.org/pages/default.aspx
Themen: Klimawandel und Energie
Datum 13.05.2019  13:00 -14.05.2019 13:00
Kontakt

Die XV. Alpenkonferenz genehmigte das Alpine Climate Target System 2050 am 4. April 2019.
Die Umsetzung dieser Ziele in die Praxis und die Ergebnisse erfordert gemeinsame Anstrengungen und das Fachwissen von den Alpengemeinden. Mit dem Workshop "Implementation of the Alpine Climate Target System" der Alpenkonvention" wird diese Diskussion eröffnet. Der Klimabeirat der Alpenkonvention lädt ein, Ideen zur Implementierung und Kommunikation des alpinen Klimazielsystems zu diskutieren.
Gestalten Sie gemeinsam den Weg zu klimaneutralen und klimaresistenten Alpen!

Am beiden Tagen wird es Kurzvorstellungen zu Projekten in Form von elevator pitches geben. Außerdem finden Workshop Sessioins mit folgenden Schwerpunktthemen statt:

1. Implementierung: Ehrgeizige Ziele erfordern ehrgeiziges Handeln
Verweis auf die Best Practice "Implementierung" und die Methodik für die
Implementierungspfade

2. Kommunikation: Ambitioniertes Handeln erfordert umfassende Unterstützung
Verweis auf die Best Practice "Kommunikation". Das erwartete Ergebnis sind
Ideen für mögliche Elemente einer Kommunikationsstrategie.

Die Veranstaltung ist öffentlich und die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die Anmeldefrist für den Workshop ist bis Freitag, den 19. April 2019 verlängert worden. Für die weitere Informationen zum Programm sowie die Anmeldung wenden Sie sich bitte an: cornelia.jaeger@bmnt.gv.at und katharina.zwettler@bmnt.gv.at