Die internationale Fachtagung von „Allianz in den Alpen“ findet am 24. und 25. Juni 2022 in Saas-Fee/CH statt.

Seit tausenden von Jahren besiedeln Menschen die Alpen. Die Frage des Wohnraums ist seit jeher eine der wichtigsten und stellt die Grundlage für das Leben in den Alpen dar. Heute wohnen etwa 13,6 Millionen Menschen in Gemeinden und Städten im Alpenraum, vorwiegend in großen Tälern, die wirtschaftlich gut erschlossen sind.

Vorrangig gibt es zwei Ausprägungen in der Thematik des Wohnens. Zum einen die Wohnraumknappheit in „attraktiven“ Gemeinden, größtenteils auch Tourismusgemeinden und/oder Ballungsräume. Zum anderen die Abwanderung von vor allem jungen Einheimischen aus kleinen Bergdörfern, die über wenig Infrastruktur verfügen.

„Allianz in den Alpen“ möchte bei dieser Tagung die Themen Wohn- und Lebensraum aus Sicht der Gemeinden betrachten. Mit welchen Veränderungen im Bereich „Wohnen“ müssen sich Gemeinden auseinandersetzen? Wie können sie auf die geänderten Wohnbedürfnisse reagieren, um ihren Bewohnerinnen und Bewohnern eine hohe Lebensqualität zu bieten? Welche Trends gilt es für Gemeinden in den nächsten Jahren aufzugreifen?

Dazu möchten wir Sie mit guten Beispielen aus dem Alpenraum und darüber hinaus inspirieren und gemeinsam mit Ihnen zu den Themen „Leerstandsmanagement“, „Quartiers- und Lebensraummanagement“ und „Schaffung von leistbarem Wohnraum“ diskutieren.

Die wichtigsten Erkenntnisse der Tagung werden im Rahmen der AlpWeek in Brig im September 2022 vorgestellt.

Programm

Das detaillierte Programm wird ab Februar 2022 zur Verfügung stehen.

24.06.2022 (08:30 - ca. 19:00, anschließend Festabend)

  • Check-In
  • Begrüßung: inkl. 1. Vorsitzender Marc Nitschke und Staatsrat Roberto Schmidt
  • Keynote-Vortrag 1
  • Keynote-Vortrag 2
  • Keynote-Vortrag 3
  • Moderiertes Interview mit Vertreter*innen von Gemeinden aus allen Mitgliedsstaaten zur Situation in ihrer Region: Was sind die Gemeinsamkeiten, was sind die Unterschiede in Bezug auf das Wohnen?
  • Projekt-Kaleidoskop: Vorstellung von 8 Projekten zum Thema Wohnraum und Quartiersmanagement in den Alpen, z. B. Mehrgenerationen Wohnen, Tiny House, genossenschaftliches Bauen
  • Mittagessen
  • Workshop-Runde:
    • 1) Leistbaren Wohnraum schaffen
    • 2) Quartiersmanagement/Lebensraummanagement
    • 3) Leerstandsmanagement
  • Mitgliederversammlung des Gemeindenetzwerks „Allianz in den Alpen“
  • Festabend im Restaurant Mattmark am Staudamm in Saas-Almagell

25.06.2022 (08:30 - ca. 12:30)

Exkursion durch Saas-Fee und auf den Mittelallalin. Wir erfahren mehr über das Hostel-Projekt „wellnessHostel4000“ sowie über die autofreie Gemeinde Saas-Fee und welche Herausforderungen dies im Alltag bedeutet. Anschließend besuchen wir das höchstgelegene Drehrestaurant der Welt auf 3.500 m ü. M. und hören einen Vortrag zur Entwicklung des Gletschers.

Information

Tagungsort: Gemeindeamt Saas-Fee, Dorfplatz 8, CH-3906 Saas-Fee

Sprache: Die Veranstaltung findet in den vier Alpensprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch und Slowenisch) statt.

Anreise: Saas-Fee ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

  • Aus Italien und Slowenien, über Mailand, Simplon, Visp
  • Aus Frankreich, über Genf, Martigny, Sitter/Sion, Visp
  • Aus Deutschland und Österreich, über Zürich, Bern, Visp

Tagungsbeitrag: EUR 125,00 für AidA-Mitglieder, EUR 165,00 für Nicht-Mitglieder. Es handelt sich um einen Unkostenbeitrag für die Verpflegung und Exkursion.

Anmeldeschluss: 15.06.2022

Kontakt: Stefanie Bauer

Übernachtung: Es steht ein gebuchtes Zimmerkontingent in verschiedenen Hotels in Saas-Fee zur Verfügung (23.06.22 - 25.06.22). Bitte buchen Sie frühzeitig ein Hotelzimmer, da das Kontingent nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt verfügbar ist. Eine entsprechende Liste mit den Hotels und weiteren Informationen finden Sie untenstehend.

Wellness Hostel 4000: www.wellnesshostel4000.ch ; Wellnesshostel4000@youthhostel.ch

Hotel Alphubel: www.hotelalphubel.ch ; info@hotelalphubel.ch

Hotel Price Single Room per Person per Night Price Double Room per Person per Night
Wellness Hostel 4000 CHF 102,00 + CHF 7,00 Tourist Tax CHF 71,00 + CHF 7,00 Tourist Tax
Hotel Alphubel CHF 89,00 + CHF 7,00 Tourist Tax / CHF 127,00 (Double room for single use) + CHF 7,00 Tourist Tax CHF 89,00 + CHF 7,00 Tourist Tax

Booking code: AIDA FT22